Samstag, 11. März 2017

Nadine Roth - Bloody Mary ~ Du darfst dich nicht verlieben


Kappentext:
    
»Mein Name ist Mary. Bloody Mary. Sie rufen mich, und ich töte sie. Doch dieses Mal nicht. Er hat mich gerufen. Und das hat alles verändert.«

Im Jahr 1990 wird die sechzehnjährige Mary Jane Wyler von einem Serienmörder auf grausame Art und Weise umgebracht und findet sich in der Totenwelt wieder. Gefangen hinter Spiegeln, wartet sie darauf, dass jemand nach ihr ruft, um Rache an den Lebenden zu nehmen.
Der siebzehnjährige Avian glaubt nicht an diesen Mythos. Um seinem besten Freund zu beweisen, dass alles reine Fiktion ist, ruft er den Rachegeist – und sieht sich plötzlich Bloody Mary gegenüber. Aber ist sie tatsächlich so blutrünstig, wie die Legende behauptet? Oder steckt hinter der Furcht einflößenden Gestalt nur ein einsames Mädchen, das sich nach Mitgefühl und Wärme sehnt?
Avian versucht, zu Mary Jane Wyler durchzudringen, doch er spielt dabei mit seinem Leben.

»In der Welt der Toten gibt es drei Regeln: Zeige keine Gnade, zeige keine Schwäche, zeige keine Gefühle. Ich habe jede einzelne gebrochen.«

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 595 Seiten
Verlag: Sternensand Verlag (12. März 2017)
ASIN: B06VTVDGZM
Print: 14,95€
Ebook: 6,99€


Meine Rezension:

Paranormal Romance Geschichten sind immer schwierig weil man nie so recht weiß was man erwarten kann. Als ich das Cover zur Story sah, war ich hin und weg. Der Titel verrät nicht viel, aber jeder hat ja schon mal von Blody Mary gehört. Und nein ich meine nicht den Cocktail, sondern die Geschichten rund um das Mädchen oder auch um die Königin von England.

Aber diese Buch hat weder was mit dem Cocktail noch mit der Königin zu tun. Nein es ist eine ganz eigene Interpretaion der Geschichte. Was erwartet der Leser, grusel und Horror, Liebe und Herzschmerz. Tatsächlich von allem ein bisschen, so gut miteinander in Einklang gebracht das es wunderbar zusammenpasst ;)

Hast du schon mal in einen Spiegel geschaut und nach "Blody Mary" gerufen, nein hast du nicht... ich kann dir nicht sagen mach es oder mach es nicht. Ich würde es sein lassen, wer weiß ob sie nicht plötzlich in deinem Zimmer stehen. Als ich die ersten Seiten las, gruselte es mich. Was ist wenn Joe recht hat, nein das kann nicht sein.

Der Schreibstil von Nadine Roth ist toll, die Geschichte baut sich langsam auf. Die Charaktere sind so toll dar gestellt. Man kann förmlich den Schmerz von Blody Mary beim lesen greifen, die Wut auf alle diejenigen die sie verspotten. Die Geschichte ist nicht vorhersehbar, bis zu Schluß war ich mir nicht im klaren wie es zu Ende geht. Und ich habe ein ganz anderes Ende erwartet, umso überraschter war ich.

Mein Fazit:
Eine Paranormale Geschichte mit dem besonderen hauch Romance. Die Geschichte liest sich leicht, da der Stil wirklich toll ist. Die Autorin hat eine bekannte Geschichte genommen und ihr einen ganz eigenen Charme verpasst. Von mir gibt es eine Kauf- und Leseempfehlung!

Ich danke an dieser Stelle dem Sternensand Verlag für das Rezensionsexemplar! Das hat keinerlei Einfluss auf meine Bewertung und Rezesension.

Der Sternensand Verlag überlegt sich immer wieder was tolles für seine Fans. So auch bei dieser Releasparty, unter allen Beiträgen die auf allen Blogs in dieser Woche gepostet wurden, verlost der Sternensand Verlag etwas. Hier nun Eure Aufgabe für Heute: Ich habe hier ein Wortsuchfeld für Euch, findet die Wörter passend zum Buch! Und schreibt mir was Euch dazu einfällt ;)


Am Ende der Releasparty wird der oder die GewinnerIn bekannt gegeben. Ich drück Euch allen ganz fest die Daumen, es gibt ein Goddiepaket und das Taschenbuch zu gewinnen!


Schaut unbedingt auf Faccebook vorbei, der Hauptgewinn ist der Hammer --> Release-Party: Bloody Mary

Eure Jeanette


Kommentare:

Marie Lueg hat gesagt…

ich habe ein paar Worte gefunden die passen :-)
Da wären Mädchen, Mary,Spiegel, Geist, Anrufung, Freunde, Schatten, Angst, Mord, Nadine, Sternensandverlag, Polizei - was mir dazu einfällt na ganz klar die Legende um Bloddy Mary. Das arme Mädchen wurde ermordet (doof die Polizei konnte nicht helfen) und seitdem ist ihr Geist in einem Spiegel gefangen. Jeder der eine Anrufung wagt muss ebenfalls sterben, Und um diese Legende hat unsere Nadine vom Sternensandverlag ein tolles Buch geschrieben aber Vorsicht, das sollte man nicht im dunkle lesen sonst bekommt man Angst und hält jeden Schatten für Mary

Janine Pelz hat gesagt…

Hallo :)

Mädchen, Bloody Mary, Spiegel, Geist, Anrufung, Freunde, Schatten, Angst, Mord, Nadine, Sternensandverlag, Horror, Polizei, Fantasy, Autorin, Tod.

Die tolle Autorin Nadine Roth hat ein Fantasy-Horror-Roman geschrieben und im Sternensandverlag rausgebracht. Es geht unm Bloody Mary. Der Geist eines ermordeten Mädchen ist in einem Spiegel gefangen. Der Mord konnte von der Polizei nie aufgedeckt werden. Durch eine Anrufung unter Freunden stirbt jeder. Dieses Buch kann Angst machen also passt auf jeden Schatten auf :)

Liebe Grüße
Janine pelz

Bianca Schweizer hat gesagt…

Blody Mary, Mädchen, Spiegel, Tod, Geist, Anrufung, Mord,Schatten, Sternensand Verlag, Freunde, Fantasy, Polizei, Autorin


Diese Worte passen natürlich alle super zum Buch und regen schon meine Fantasie an, wie es wohl genau sein wird.
Ich muss mir dieses Buch unbedingt zulegen...mit jeder Rezi werde ich gieriger danach...lachhh

Britta Hellmich hat gesagt…

Anrufung,Mädchen,Bloody Mary,Freunde,Geist,Spiegel,Mary,Stenensandverlag,Nadine,Mord
Meine Gedanken dazu:Mary ist ein Mädchen das ermordet wurde.Fortan ist sie ein Geist,dem es möglich ist,durch eine Anrufung(3xBloody Mary vor einem Spiegel)in unsere Welt zu kommen.
Vielleicht trifft sie ja bei ihrer neuesten Anrufung auf Freunde?
Der Sternensandverlag hat die Autorin Nadine unter ihre Fittiche genommen:)

Lesen im Mondregen hat gesagt…

Ich hab da einige gefunden:
Geist, Mädchen, Mary, Fantasy, Mord, Spiegel, Schatten, Ruf, Stern, Sand, Blody.
Alles hat mir der Geschichte zu tun und man erkennt es durch diese ganzen Worte.
Was allerdings Sand und Stern damit zu tun haben, weiß ich nicht. Falls es überhaupt dahin gehört könnte ich mir was mit Strand zusammenreimen oder am Ende frei wie der Sand am Meer und die Sterne dazu weil sie stirbt bzw erlöst wird und so in Erinnerung desjenigen bleibt.

Ach bin ich gespannt!!!

Danke für die super tolle Rezi ❤

GlG Patrizia

Lesen im Mondregen hat gesagt…

Ahhh Freunde hab ich vergessen. Da denke ich, dass es eine sehr große Rolle spielt!!

Anonym hat gesagt…

Pst Der Verlag .... Stern , Sand ��

Nora Steelie K. hat gesagt…

Maedchen , Geist , Anrufung , Freunde , Spiegel , Mary , Schatten , Angst , Nadine , Gefahr , Horror,Sternensandverlag,Mord und Blody Mary ( da fehlt 1 O ich weiss , aber vielleicht ists Absicht )

LunisLesezauber hat gesagt…

Mädchen, Bloody Mary, Spiegel, Geist, Anrufung, Freunde, Schatten, Angst, Mord, Nadine, Sternensand Verlag, Horror, Polizei, Fantasy, Autorin und Tod.

Natürlich passt es alles sehr perfekt zueinander.
Bloody Mary ist ein Geistermädchen und wird über einen Spiegel gerufen. Alle haben Angst vor den Schatten und den Morden welche Mary verübt hat.

Nadine hat sich dieser Geschichte als Fantasybuch angenommen und hat als Autorin ihr Buch im Sternensand Verlag veröffentlicht.

Ich bin gespannt zu welchem Ende sie kommt. Denn einen Geist kann die Polizei schlecht festnehmen 😉

Anonym hat gesagt…

Hallo!
Oje..Ich so schlecht in solchen Worträtseln/-gittern!
Ich hab lediglich Tod, Mord, Blody Mary, Mädchen und Spiegel gefunden :D
Damit verbinde ich eben die Legende und natürlich jetzt auch das Buch von Nadine :)
Ach ja und tolle Rezi! Hat mir wirklich richtig gut gefallen!
Lg Magdalena Pauzenberger

Jennifer Siebentaler hat gesagt…

Meine Wörter die ich gefunden habe sind:
Mädchen,Spiegel,Tod, Blody Mary, Blody, Geist, Freunde, Angst,Anrufung,Mord und Autorin :-)
Zusammen fällt mir da ein Das Man Mary in der Totenwelt hinter den Spiegeln lebt und wartet das man sie ruft um Rache in der Menschenwelt neben zu können doch da muss man glaube auch den Spruch für sagen mit Blody Mary oder so ähnlich ;-)

VLG Jenny